50 thoughts on “CRAZY BATS im Phantasialand – Die beste Freizeitpark-Neuheit Deutschlands

  1. Macht echt Spaß es zu fahren. Ich bin schon gespannt auf F.L.Y wie es wird. Es ist einfach nur wundervoll mega respekt😍❤❤

  2. Man kann es nicht besser machen? Halben Zug leer lassen, Mitarbeiter müssen die Brillen putzen und VR Typisch nur eingeschränktes Blickfeld. 🤔

  3. 2 mal hintereinander blackmamba dann zu crazy bads… danach war mir sehr schwindelig aber später war ich da noch mal dann fande ich die bahn geil 👍😂

  4. Kapazitat ist weg. Der schone Temple soundtrack ist weg. Die vr brille drucke auf die nase. Und crazy bats passe nicht zu wuze town. Vermisse die Temple of the Night Hawk…

  5. Super Neuheit, Klar vermisse ich den temple aber mal ganz ehrlich besser was neues machen anstatt es zu verfaulen, temple of the night hawk hatte ein super Soundtrack und eine schöne Station aber die fahrt selber war langweilig weil man nur schwarz vor den Augen hatte, klar man könnte es thematisieren aber viele park Besucher fanden temple of the night hawk uninteressant und wollten auch was neues, ist mir egal ob es nicht passt zu wuze town, der Themenbereich heißt ja auch Fantasy und ich finde es passt. mach weiter so Phantasialand ihr seit die besten 👍👍👍

  6. Das ist die beste vr coster vür mich es drückt nicht an meiner nase es ist das beste Erlebnis das ich erlebt habe Phantasialand ist der beste Park sie bauen so viele Achterbahnen in einem kleinen grundstück ich würde es schon feiern wenn es grösser wird aber wegen des natur schuz Gebiet

  7. Kapazität: 200 pph?
    2 Sätze VR-Brillen ermöglichen einen Einsatz von 2 Zügen. In der Station steht ein Zug, da alle Brillen gereinigt werden müssen, über 2 Minuten. Peinlich, Phantasialand. Von der Thematisierung des Wartebereiches ganz zu schweigen. Ihr habt doch mit Sicherheit unter den Platten immer noch die Schaufenster, in welchen mit Sicherheit auch immer noch die Animatronics vom ehem. SPACE-CENTER stehen.

    Zugegeben: Der Film ist echt lustig und genial gemacht; sogar das Gefühl vom Rückwärtsfahren ist dabei. Aber das Drumherum: Einzige Enttäuschung.
    Wer sich "bester Freizeitpark Deutschlands" nennt, muss auch die besten Attraktionen und den besten Service bieten. Aber diese Attraktion ist einfach eine Verschlimmbesserung. Ich hoffe sehr, dass ihr zur neuen Saison SEHR viel überarbeitet, auch wenn ich es stark bezweifle. Schade!

  8. Ist ja schön und gut, dass ihr so einen tollen Vr Ride erstellet habt, der Film ist auch super, jedoch drücken die Brillen sowas von auf der Nase.

    Die Kapazität war zu Anfang noch echt in Ordnung für einen Vr Ride aber mittlerweile einfach nur noch grottig, man wartet locker 5 Minuten im Bahnhof bis alle Brillen verteilt und von Hand gereinigt wurden, dies teilweise sogar mit nur einem Tuch! Schade das man das Förderband und die Ausgabe vorne nicht mehr benutzt, lief ja auch nur höchstens ein Monat echt ein Trauerspiel liebes Phantasialand. Ich hoffe das sich dort zur nächsten Saison einiges ändern wird, weil wie es zuletzt lief ist dies einfach nicht den Gästen zumutbar und dann bringt es auch nicht so eine Werbung zu machen man hätte den Besten VR Ride wenn dieser noch Nichtmal richtig läuft.

  9. Also bei meinem Besuch mussten wir trotz des geringeren Besucheraufkommens ziemlich lange warten, weil mehrere Reihen in den Wagen gesperrt waren und nicht genug Brillen zur Verfügung standen. Die Mitarbeiter mussten sie dazwischen immer von Hand putzen. Ziemlich schade. Ich hoffe mal, dass ihr die Brillenausgabe zu Saisonbeginn wieder vollständig in Betrieb nehmen könnt, damit wieder mehr Besucher diesen wirklich unterhalten Film erleben können.

  10. Film ist Lustig und gut gemacht. Aber nach drei mal Fahren ist die Luft raus. Ich denke aber, dass es für den Gast, der 1 bis 2 mal im Jahr im Park ist, ist es cool. Schade das die Halle für nicht VR Fahrer und für die kleinen Gäste nichts zu Bieten hat, siehe nach Efteling. Auch das nicht VR Fahrer keinen separaten Wartebereich haben ist schade. Ansonsten- Brille drückt auf der Nase. Die Kapazität ist wirklich nur noch Peinlich und das für einen Park der so einen hohen Anspruch hat. Echt schade! Ich hoffe es tut sich was für die neue Saison, aber wenn ich River Quest und den zustand anderer Bahnen so sehe, glaube ich da nicht dran. Aber die Hoffnung, stirbt ja bekanntlich zu letzt 🙂. LG

  11. Durfte vor zwei Wochen auch endlich mal crazy bats ausprobieren. Es ist für diese absolut unkaputtbare Achterbahn der logischste Schritt gewesen. Und wie ich das Phantasialand kenne, wird daraus auch immer etwas phantastisches! Bin sehr begeistert gewesen! Dass die Brillen etwas auf der Nase drücken, da muss ich den anderen Kommentatoren zustimmen. Vllt. könnt Ihr die noch etwas besser polstern. Dann passt das. Liegt halt einfach am Schwerpunkt dieser Konstruktion… oder hinten ein Kontergewicht…
    Aber der Geist des SpaceCenters wird immer da bleiben! 😛

  12. Ich muss auch sagen: So schön wie der Film auch ist, so unschön ist mittlerweile das Drumherum: Warum lässt man den 1./6./7. Wagen einfach leer? Es gibt bestimmt auch Leute, die nicht nur den Film sehen wollen. Auch die Wartezeit sollte mal ein wenig verkürzt werden. Deshalb entspricht das Video leider nur der halben Wahrheit.

  13. Ein neuer Darkride wäre mal cool denn davon gibt es bei euch nur noch 2 Stück und die fallen schon aus einander

  14. Das ist der letzte scheiß konnte das nicht mal richtig genießen weil ich irgendwie die Brille ganze Zeit festhalten musste und die nicht festsaß und es hat permanent an meinen Nase irgendwie gestochen die hinterher dann angeschwollen war.

  15. Der EP hat VR Rides schon seit Jahren. Und immer wieder neue Filme rausgebracht für die Achterbahnen und auch immer mehr Achterbahnen haben VR Ride im EP. Also ist es sowas von keine Neuheit mehr. Traurig das es so Schön geredet wird als Neuheit etc. obwohl es das nicht ist.

  16. Wir kommen dieses jahr dan schon das 12 mal ich bin mit eurem park aufgewachsen es ist mein liblings park und bleibt es ich bin 12 jahre alt und vll kennt ihr noch Familie Labohm😂

  17. Ich bin total enttäuscht davon. Ich bin Brillenträger und konnte den Film nicht sehen. Weder mit noch ohne Brille. Ich durfte sogar sitzen bleiben und es nochmal versuchen. Mit mehr als +4/-4 Dioptrien funktioniert es nicht. Hat man nicht bedacht und man hat mich auch nicht ernst genommen. Sehr traurig

  18. Ich hab danach im Strahl gekotzt, meiner Freundin war auch brutal schlecht.
    Sie ist absoluter Achterbahn Junkie und ich hab keine großen Probleme damjt.
    Aber man…war das übel

  19. Immer diese Selbstbeweihräucherung… Die Brillen tragen sich sehr unangenehm und mittlerweile wird der vordere und hintere Wagen nicht mehr besetzt. Die Thematisierung, ist auch nicht besser geworden, dazu dann noch lange Wartezeiten weil die Abfertigung echt grottig ist. Ach wartet, ist natürlich die beste Freizeitpark-Neuheit Deutschlands… Wie kommt man auf sowas?

  20. Stellt euch mal vor man hätte das Space-Center wieder zurückgebracht. Der Freudenschrei wäre enorm gewesen. Schaden um den Temple,
    werde mich nie mit diesem VR-Zeug anfreunden können :/

  21. Im Dezember war ich mit Freunden da. Crazy Bats haben wir an diesem Tag nicht nur einmal besucht, weil es so super und heavy war (wir hatten die Bahn nicht in so einer Geschwindigkeit in Erinnerung). Der Soundtrack von Crazy Bats ist auch einfach genial (Wäre schön, wenn die Soundtracks vom Feng Ju Palace und dem Wartebereich der Geister Rikscha auch mal online erscheinen würden 😉 )

  22. Das Phantasialand überrascht mich immer wieder ich finde alles super im Phantasialand von Mystery Castle bis zu Geister Rikscha

    Sorry wenn etwas falsch geschrieben wurde

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *