Handball meets Darts


Also ein bisschen treffen werde ich schon, aber natürlich nichts im Vergleich zu den Profis hier Ich habe früher natürlich viel in den Kneipen gespielt, auch in der Schweiz wird das viel gespielt deswegen habe ich mich ein bisschen gefragt, wo hier die Kiste Bier steht Aber um 20 vor 5 ist das anscheinend nicht erlaubt. ich bin seit vier Jahren Darts-Profi, seit
zweieinhalb Jahren Deutschlands Nummer 1 und ich freue mich sehr hier zu
sein, denn ich war nicht immer Darts Profi. Ich habe früher auch Handball gespielt,
meine Position war dabei Rückraum links und hinten Mitte in der Defensive Ich habe ab und zu natürlich mal gespielt. Wir hatten bei der letzten Weltmeisterschaft zum Beispiel eine Dartscheibe immer
dabei. Da haben wir recht viel gespielt. Um die Weihnachtszeit herum, da sitze ich ehrlich gesagt jedes Jahr vor dem Fernseher lasse mich von der von der richtig geilen
Atmosphäre und Stimmung ein bisschen mitziehen und ja, das ist so der
Wettkampf, den man immer anschaut Und wenn dann mal zufällig etwas
kommt, wenn man vorbei zappt, dann bleibt man da auch gerne hängen. Also für mich
geht es in zwei Wochen weiter in Riesa Da ist ein erneutes European Tour Event. Danach kommt Dublin und dann haben noch ein großes World Series Event in Düsseldorf im Oktober Und ja, da freue ich mich sehr drauf und werde mich gut vorbereiten. Wir haben uns sehr gefreut, dass Max Hopp und Joe Cullen heute bei uns hier im Trainingszentrum waren und wünschen natürlich für die nächsten Wettkämpfe beiden alles Gute!

2 thoughts on “Handball meets Darts

  1. Naja man hätte schon mal ein bisschen mehr von den eigentlichen Spielen zeigen können…
    Gab es denn so eine Art Wettkampf oder waren die nur zum Foto machen in der Halle? Man sieht ja nicht mal ein paar richtige von Würfe von Andy und Patrick auf die Dartscheibe.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *