Handball-Nationalteam: Neue Spieler im Test gegen die Schweiz | Sportschau


Die WM war euphorisch! Mit bitterem Ende. Abhaken, weitermachen! Für Deutschland steht das erste Länderspiel
seit der WM an. Test gegen die Schweiz in Düsseldorf Die EM-Quali geht erst in gut einem Monat
weiter. Warum jetzt dieses einsame Testspiel? Es ist Teil eines fünftägigen Lehrgangs. Prokop hat den Spielern die WM-Analyse vorgestellt
und hat jetzt die Möglichkeit … Prokop: „… zu testen, auch mal ohne die
absoluten Druckbedingungen eines Qualifikations- oder EM-Spiels.“ Die U21 ist teilweise beim Lehrgang mit dabei. Es geht darum, den Nachwuchs heranführen
– gleich vier Neue stehen mit im Kader. Johannes Golla, 21 Jahre, Kreisläufer, SG
Flensburg-Handewitt 1,95 groß, 112 Kilo schwer: ein Kraftpaket,
besonders stark in der Abwehr Sebastian Heymann, 21 Jahre, Rückraum links,
FA Göppingen Fast 2 Meter groß, durchtrainiert, dynamisch
und wurfgewaltig auch aus der Distanz – genau das, was das DHB-Team braucht. Timo Kastening, 23 Jahre, Rechtsaußen, TSV
Hannover-Burgdorf Trickreich, antizipativ, schnell und frech
– so beschreibt Prokop Hannovers Publikumsliebling. Christopher Rudeck, 24 Jahre, Torhüter, Bergischer
HC Der große Rückhalt des erfolgreichen Aufsteigers,
mit den zweitmeisten Paraden der gesamten Liga Außerdem im Vergleich zur WM mit dabei: Linksaußen Marcel Schiller von FA Göppingen Rückraumspieler Marian Michalczik aus Minden Rechtsaußen Tim Hornke vom TBV Lemgo Es sind vor allem deshalb so viele Neue dabei,
weil Altbewährte eine Pause bekommen. Jannik Kohlbacher, Patrick Groetzki, Steffen
Fäth, Steffen Weinhold Außerdem fehlt Kapitän Uwe Gensheimer, er
ist für seinen Verein Paris St. Germain Handball im Einsatz. Ein weiterer kurzfristiger Ausfall: WM-All-Star
Fabian Wiede hat sich an der Hand verletzt. Ein anderer hätte spielen können, darf aber
nicht: Tobias Reichmann. Es war eines der Aufregerthemen der WM: Reichmann
wurde überraschend nicht nominiert und hat sich dann mit diesem Post in den Urlaub verabschiedet. Sorry not Sorry. Reichmann würde gerne wieder für Deutschland
spielen, muss sich aber noch gedulden. Immerhin macht ihm der Bundestrainer Hoffnung:

13 thoughts on “Handball-Nationalteam: Neue Spieler im Test gegen die Schweiz | Sportschau

  1. Jetzt ist plötzlich von Handball wieder nichts zu hören. 🙁 Immer nur zu den Highlights interessieren sich viele Deutsche für Handball

  2. rudeck mega stark verdient auf jeden fall seine chance
    kastening meiner meinung nach längst überfällig klar noch nicht viel internationale ehrfahrung aber für mich aktuell in besserer form als groetzki und reichmann

  3. Informiert euch doch mal besser über di schweizer schon klar ist andy schmid das aushängeschild aber wir haben noch vier weitere spieler in der bundesliga 2 bei stuttgart, einen bei wetzlar und leipzig und der torhüter wurde mit montpellier championsleage sieger also nicht nur eine one man show schöne grüsse aus der schweiz;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *