Review – Volleyball Knieschoner von Mc David


Servus liebe Volleyballer! Heute zeige ich euch die Knieschoner von Mc David und zeige euch auch wie ihr eure richtige
Größe ermitteln könnt. Es gibt drei verschiedene Knieschoner von Mc David:
den “Jumpy”, der vor allem für Einsteiger gut geeignet ist. Dann gibt es noch den
“Flexy” und den “Teflon” Knieschoner. Beide sind sehr beliebte Knieschoner im
Volleyball, wobei der “Flexy” mehr von Männern getragen wird und der “Teflon” mehr von Damen. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Damen und Herren eine andere Fallbewegung haben. Herren fallen meistens flach auf
den Boden und brauchen dadurch nur ein kleines Polster am Knie wohingegen die
Damen oft auf den Knien rutschen. Wie sich die einzelnen Knieschoner
tatsächlich unterscheiden erkläre ich gleich noch an den verschiedenen Modellen. Starten wir zuerst mit dem “Teflon” Modell dieses ist speziell fürs Volleyball
entwickelt worden und besteht aus einem sehr robusten und steifen Schaumstoffmaterial. Die Rückseite ist bei diesem Schoner offen, wodurch
einfach mehr Flexibilität vom Knieschoner gewährleistet werden kann. Außerdem ist vorne noch eine Teflon Beschichtung eingearbeitet, wodurch auf dem Knie
gut auf dem Hallenboden gerutscht werden kann, ohne dass der Schoner
die Bewegung abbremst. Das “Flexy” Modell ist hinten geschlossen.
Außerdem ist hier das Polster in verschiedene Zonen unterteilt. Das heißt
man hat einmal diese große Hauptzone, sowie eine Zone oberhalb der Kniescheibe, sowie die zwei Außenseiten. Der Knieschoner heißt “Flexy”,
weil sich der Knieschoner durch diese Unterteilung bei der Bewegung
besser an das Knie anpassen kann. Das “Jumpy” Modell hat ein
großes und sehr dickes Polster. Dieses dämpft gut ab, der Schoner kann sich aber nicht mehr so gut an die
Bewegung anpassen, reicht aber für Einsteiger im Volleyball aus um keine blauen Knie zu bekommen. Um eine richtige Größe
herauszufinden braucht ihr nur ein Maßband welches ihr dann um euer
gestrecktes Bein einmal herum legt. Wichtig ist hier, dass das Maßband über
die Kniescheibe gelegt wird. Und schon erhaltet ihr euren Knieumfang in Zentimeter.
Die richtige Größtentabelle ist dann bei dem jeweiligen Produkt hinterlegt. Ob
der Knieschoner auch wirklich passt merkt ihr, wenn er fest sitzt, euch aber nicht das
Blut abschnürt. Alle drei Knieschoner von Mc David sind im Volleyball sehr beliebt. In der Regel halten diese Knieschoner ein Jahr, bis die ersten Löcher auftreten (wenn
man auch regelmäßig ins Training geht). Habt ihr Fragen zu den Knieschonern, dann schreibt diese einfach in die Kommentare und wir helfen euch gerne weiter.
Wir freuen uns über euer Feedback und bis zum nächsten Mal!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *